Solarpark Sietzsch (2011)

Grundsätzliches

[google-map-v3 width=”350″ height=”350″ zoom=”6″ maptype=”roadmap” mapalign=”center” directionhint=”false” language=”default” poweredby=”false” maptypecontrol=”true” pancontrol=”false” zoomcontrol=”true” scalecontrol=”true” streetviewcontrol=”false” scrollwheelcontrol=”false” draggable=”true” tiltfourtyfive=”false” addmarkermashupbubble=”false” addmarkermashupbubble=”false” addmarkerlist=”06188, Sietzsch, Landsberg{}van.png{}Solarpark Sietzsch (2011)” bubbleautopan=”true” showbike=”false” showtraffic=”false” showpanoramio=”false”]

Auf dem ca. 34 Hektar großen Gelände nordöstlich von Sachsen wurde von uns ein LWL-Netzwerk installiert, über das die einzelnen Trafostationen miteinander kommunizieren können. 

LWL-Montage und Cat.6 Installation

Zur Ausführung bei der Glasfaser-Montage kamen 19-Zoll Standard Singlemode-Komponenten zu Einsatz. Diese ermöglichten eine kostengünstige Realisierung der gewünschten Anforderungen.

LWL-Messungen und Dokumentation

Abschließend haben wir OTDR-Messungen durchgeführt, um einen Qualitätsnachweis über die ausgeführten Arbeiten zu erbringen. Die LWL-Messprotokolle wurden mit unserer Standard-Software FiberDoc erstellt. Der Auftraggeber erhielt die gesamte Dokumentation in elektronischer Form.